Back to Nature

Unsere Kollektion "Back to Nature" vereint ein einzigartiges Design mit Naturmaterialien auf höchstem Qualitätsniveau zu einem unschlagbar fairen Preis. 

 

Fakten über "Back to Nature"



Detaillierte Informationen



Eigenschaften unserer Sonnenbrillen:

Der Rahmen unserer Sonnenbrillen ist aus verschiedenen hochwertigen Holzarten (u.a. Edelhölzer) sowie auch aus Bambus*  gemacht, die nicht chemisch gefärbt sind, sondern ihre naturgegebene Struktur wiedergeben. Aufgrund der verwendeten Rohmaterialien sind unsere Sonnenbrillen besonders stabil sowie sehr leicht und bieten ein ausgezeichnetes Tragegefühl.

Alle unsere Brillen sind mit speziellen Brillengläsern , die neben einer erhöhten Festigkeit (kratzresistenter) auch einen ausgezeichneten Polarisationsfilter enthalten, ausgestattet. Diese Gläser bieten einen echten 100 %igen UV Schutz, 100 % Trübungs- und Verzerrungsfreiheit, besten Blendschutz sowie ein einzigartiges Farbspektrum.

Des Weiteren verwenden wir für das Bindeglied zwischen Brillenbügel und Brillenrahmen sogenannte
Federscharniere, die sich durch eine besonders hohe Belastbarkeit und durch ihre ideale Anpassung an jede Kopfform hervorheben.


*Bambus ist kein direktes Holz, sondern genau genommen eine Grasart

 


Technologien & Nachhaltigkeit:

Der Einsatz von guten Technologien sowie bewusste Nachhaltigkeit sind für uns selbstverständlich und zeichnen BrillLex unter anderem auch damit aus. Wir setzen hier auf Technologien, die das Auge schützen und unseren Kunden gleichzeitig ein einzigartiges Farbspektrum bieten. Zum Einsatz kommen neben dem speziellen Polarisationsfilter auch unsere Federscharniere, die für ein ausgezeichnetes Tragegefühl sorgen.

Umwelt und Nachhaltigkeit sind für uns beide sehr wichtig sowie tief in der BrillLex-Unternehmensstruktur verankert. Wir wählen, unter Berücksichtigung der Umwelt, bereits die Rohmaterialien mit großer Sorgfalt aus. Beispielsweise verzichten wir auf bestimmte Holzarten, chemische Farbmittel oder auf umweltschädliche Giftstoffe.

Des Weiteren verwenden wir keine Plastikverpackungen oder Verpackungen in Verpackungen (typische Verkaufsverpackungen), die ebenfalls die Umwelt belasten. Wir machen uns bewusst laufend Gedanken über unsere "Green-Supply-Chain" (Grüne Firmen- und Partnerstruktur) und beziehen neben interne auch externe Prozesse in die Analyse mit ein. Beispielsweise reduzieren wir bewusst CO2 durch ausgewählte Sourcingstrategien (Beschaffungsstrategien, die die Umwelt schonen), durch umweltfreundliche Produktionsverfahren und unterstützen aktiv die Aufforstung.

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Umweltaktivitäten.



Prüfungen & Zertifizierungen:

Unsere Sonnenbrillen durchlaufen regelmäßig verschiedene Prüfungen, um eine hohe Qualität langfristig gewährleisten zu können.  Neben zahlreicher interner Qualitätsprüfungen werden unsere Sonnenbrillen auch von externen, unabhängigen Prüfstellen begutachtet.Hierbei liegt der Schwerpunkt neben den gesetzlichen Bestimmungen (CE Prüfung) vor allem auf eine einwandfreie Produktqualität, die langfristig die Augen vor schädlichen UV Strahlen, unangenehmen Lichtreflexionen oder vor aufprallenden Utensilien (z.B. Steinschlag auf die Brillengläser) schützen soll.

Diese umfangreichen Prüfungen sind Bestandteile unserer ISO Zertifizierung, die neben der ISO NORM ISO12312-1 auch eine erhöhte Haltbarkeitsprüfung, eine Schlagfestigkeitsprüfung (Kugeltest) sowie eine Prüfung des speziellen Polarisationsfilters beinhalten. 

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere Qualität.



Materialien:

Der Rahmen und die Brillenbügel unserer Kollektion "Back to Nature" bestehen vorwiegend aus verschiedenen Edelhölzern sowie aus Bambus. Hierbei verwenden wir aktuell 12 verschiedenen Holzarten sowie 3 verschiedene Bambusarten. Alle verwendeten Hölzer sind nicht chemisch gefärbt und geben somit die naturbelassene Struktur wieder. Holz & Bambus sind Naturprodukte und daher auch in unserer "Green-Supply-Chain" fester Bestandteil hinsichtlich Nachhaltigkeit. Wir verwenden ausgewählte Rohmaterialien, die zumeist mit verschiedenen Umweltprojekten (z.B. Aufforstung) zusammenhängen.

Des Weiteren verwenden wir auch bewusst umweltfreundliche Rohmaterialien wie beispielsweise Bambus, der als ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff gilt und weitere positive Umwelteigenschaften mit sich bringt.

Als Bindeglied zwischen Rahmen und Brillenbügel verwenden wir  spezielle Federscharniere, die sehr robust sind und bei einer übermäßigen Beanspruchung sich weiter öffnen lassen, als herkömmliche Scharniere. Unsere Federscharniere zeichnen sich ebenfalls durch ihre Anpassungsfähigkeit aus, somit können sich unsere Sonnenbrillen ideal an jede Kopfform* anpassen. 

 *gemessen an einem herkömmlichen Erwachsenen.